Direkt zum Inhalt springen

Das kirchliche Leben

Kirchgemeinden

Reformierte Kirche Stallikon

Im Jahr 1439 wurde die «neue» Kirche Stallikon geweiht. Allerdings fiel diese nur wenige Jahre später im alten Zürikrieg den Flammen zum Opfer, wurde aber ca. 1550  wieder aufgebaut. Die Kirche bekam ihre heutige Form bei einer umfassenden Aussen- und Innenrenovation in den 1940er-Jahren. Seither wurde das evangelische Gotteshaus kontinuierlich renoviert und erhielt zuletzt 2016 eine neue Orgel.

Stallikon und Wettswil bilden gemeinsam die reformierte Kirchgemeinde. Die römisch-katholische Kirchgemeinde, bestehend aus Bonstetten, Stallikon und Wettswil, heisst ihre Mitglieder in der Pfarrei St. Mauritius in Bonstetten willkommen.