Direkt zum Inhalt springen

Acceskeys

Liegenschaftenabgaben 2019

Gestützt auf das Budget 2019 hat der Gemeinderat die Tarife für die Abwasserentsorgung (Siedlungsentwässerung), die Wasserversorgung und das Abfallwesen überprüft und sie mit Beschlüssen vom 25. September 2018 für die nächste Verrechnung der Liegenschaftenabgaben unverändert wie folgt festgesetzt:

Abwassergebühren

Gestützt auf Art. 3.6 der von der Gemeindeversammlung am 17. September 2003 erlassenen Gebührenverordnung für Siedlungsentwässerungsanlagen werden die Benützungsgebühren für die Siedlungsentwässerung für 2019 wie folgt unverändert festgesetzt (Beträge je zuzüglich 7.7 % Mehrwertsteuer):

Grundgebühr:                           Fr. -.15 je m2 gewichtete Fläche (2018: Fr. -.15 je m2)

Mengenpreis:                           Fr. 2.-- je m3 Frischwasserverbrauch (2018: Fr. 2.-- je m3
                                                         
Als Berechnungsgrundlage gilt der abgelesene Wasserverbrauch des Vorjahrs.

Abfallgrundgebühren

Gestützt auf Art. 11 und 12 der Abfallverordnung vom 16. April 2014 und Art. 6 der Vollziehungsverordnung zur Abfallverordnung werden die Grundgebühren für 2019 wie folgt unverändert festgesetzt (Beträge je zuzüglich 7.7 % Mehrwertsteuer):

                                                                              2019              2018

Wohnungen bis 2 ½-Zimmer                                 Fr.   78.--       Fr.   78.--
Wohnungen ab 3 Zimmer                                      Fr. 120.--       Fr. 120.--
Gewerbebetriebe                                                   Fr. 120.--       Fr. 120.--
Kleingewerbe                                                         Fr.   60.--       Fr.   60.--

Wassergebühren

Gestützt auf Art. 60 des Wasserreglements (RWV) wird die geltende Tarifordnung (T RWV) für das Rechnungsjahr 2019 wie folgt unverändert festgesetzt (Beträge je zuzüglich 2.5 % Mehrwertsteuer).

Grundgebühr:                           Fr. 250.-- pro Einfamilienhaus, Wohnung oder Betrieb (2018: 250.--)

Mengengebühr:                        Fr. 2.-- je m3 (2018: Fr. 2.-- je m3)

Löschgebühr:                           Fr. 187.50 pro Liegenschaft gemäss Art. 62 RWV (2018: Fr. 187.50)


Rechtsmittel:

Gegen diese Beschlüsse kann, von der Publikation an gerechnet, beim Bezirksrat Affoltern, Postfach, 8910 Affoltern am Albis wegen Verletzung von übergeordnetem Recht innert 30 Tagen schriftlich Rekurs erhoben werden (§ 19 Abs. 1 lit. a und d i.V.m. § 19b Abs. 2 lit. c VRG sowie § 20 Abs. 2 VRG). Die Rekursschrift muss einen Antrag und dessen Begründung enthalten. Die angerufenen Beweismittel sind genau zu bezeichnen und soweit möglich beizulegen. Die Kosten des Rekursverfahrens hat die unterliegende Partei zu tragen.

Die Beschlüsse liegen im Gemeindehaus (Schalter Einwohnerkontrolle) auf und können nachfolgend eingesehen werden:
Tarif Abwasserentsorgung  [PDF, 532 KB]
Grundgebühren Abfallentsorgung  [PDF, 542 KB]
Tarif Wasserversorgung  [PDF, 549 KB]

Stallikon, 2. Oktober 2018                                                             Gemeinderat

zurück - Druckversion

webdesign & cms by backslash